Mag. Lilia Khomenko


Vienna Konservatorium

• KINDER- UND JUGENDSTIMMBILDUNG
• CHOR
• ENSEMBLELEITUNG
• KINDERCHOR


Sprachen: Deutsch, Russisch

In Moskau geboren. Absolventin der Moskauer Pädagogischen Universität, musikalische Fakultät, Schwerpunkt Gesang, Klavier, Komposition, Musikalische Erziehung, Chorleitung. Diplom mit Auszeichnung. Weiterbildung an der Hochschule f. Musik und darstellende Kunst, Wien, Fach Chorleitung und Dirigieren bei Prof. Herwig Reiter; 1986-1992: Leiterin eines Kinderchors im Haus für Kultur und Sport in Moskau. 1993-1996: Korrepetitorin und Dirigentin im ÖGB-Chor, Wien.
Seit 1993 Professorin für Korrepetition, Klavier, Ensembleleitung und Chordirigieren am Prayner- Konservatorium, Wien.
Seit 1998 Gründerin und Leiterin des Frauen-Vokalensembles „O Musica Wien“ (Silbermedaille beim Orlando di Lasso Chorwettbewerb in Italien, Auftritte in Österreich und im Ausland, ORF-und CD- Aufnahmen). Zahlreiche Auftritte und Gastspiele als Solopianistin, Klavierbegleiterin und Chorleiterin. Seit 2001 Professorin für Vokalensembleleitung am Vienna-Konservatorium, Wien.
Seit 2002 Leitung des Kinderchors an der Clara Schumann-Musikschule in Hainfeld, NÖ. Seit 2000 Korrepetition und Chorleitung an der Sommerakademie Lilienfeld, NÖ. Seit 2005 Lehrkraft für Chor und Stimmbildung, Gehörbildung, musikalische Grundausbildung und Klavier in der Musikschule Margareten, Wien.
Zahlreiche SchülerInnen sind PreisträgerInnen des Wiener Landeswettbewerbes und Bundeswettbewerbes Prima la Musica und wirken bei internationalen Festivals mit.

 zurück