Mag. July Khomenko


Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien

• GESANG


Sprachen: Deutsch, Russisch

Geboren in Moskau. Absolvierung der staatlichen musikpädagogischen Gnessin-Hochschule für Musik in Moskau. Ausbildung  zum Opern- und Konzertsänger und Gesangspädagogen bei Prof. W. Tschaplin, A. Maluta, Z. Doluchanowa. Kurse bei Prof. Wazha Tschatschawa und Norman Shetler (Wien). Weiterführende Studien an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien bei Prof. W. Moore. Preisträger des Allrussischen Gesangs-wettbewerbes. Solist der Staatlichen Moskauer Philharmonievereinigung. Solist mit dem Moskauer Staatlichen Symphonie- und Kammerorchester, dem Kammerchor sowie dem Staatlichen Philharmonischen Orchester und Kammerorchester Martinu, Brünn, u.a. Solokonzerte und Liederabende in Moskau, St. Petersburg, Kiew, Minsk, Wien, New York, u.a. Teilnahme bei den Festivals „Moskauer Herbst“, „Dezemberabende“ und an Festivals in Augsburg und New York sowie beim „Niederösterreichischen Zeitgenössischen Herbst“ und den „Wiener Festwochen“. Uraufführungen, Schallplatten bei „Melodia“, Rundfunk- und Fernsehaufnahmen in Moskau, sowie Rundfunkaufnahmen beim ORF Wien; Solo-CDs.
1986-1992 Gesangspädagoge im Moskauer Staatlichen Pädagogischen Institut. Seit 2003 Gesangspädagoge und seit 2014 Studiengangsleiter für Gesang und Oper an der Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien.

 zurück