Heinz Wallisch


Konzertgitarrist, Pädagoge

• SOLOSPIEL
• KAMMERMUSIK
• GITARRENDUO, GITARRENTRIO, GITARRENQUARTETT


• AUFNAHMSPRÜFUNGSVORBEREITUNG für das Gitarrenstudium an Musikuniversitäten (Solospiel, Literaturberatung, Vorspiel- u. Auftrittstraining)

• WEITERBILDUNG FÜR GITARRENLEHRER

• METHODIK, DIDAKTIK

• KOSTENLOSE SCHNUPPERSTUNDEN
für Musikschüler innerhalb der SAL. Die Unterrichtszeiten
müssen m. d. Dozent persönlich abgesprochen werden.

 

Sprachen: Deutsch, Englisch

Studium bei K. Scheit. 1973 Konzertdiplom mit Auszeichnung.
1975 staatl. Lehrbefähigung. Von 1973 bis 1981 Assistent von Prof. Karl Scheit an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Wien. Seit 1981 Leiter einer Konzertfachklasse am Konservatorium Wien Privatuniversität.
Konzerte in Deutschland, Frankreich, England, Ungarn und den USA. Er spielt als Solist, ist Mitglied des „Wiener Gitarrenduo“, des „Wiener Gitarrentrios“ und der „Wiener Instrumental-Solisten“ (Flöte-Bratsche-Gitarre). Dozent bei Gitarre-Seminaren in Lockenhaus, Ebenfurth, Altenburg, Altheim, Sylt, Mikulov, Lanckorona, Seckau u. a. Rundfunkaufnahmen. Auftritte im ORF für „Licht ins Dunkel“. Einspielungen mehrerer CDs, Bearbeiter und Herausgeber bei den Verlagen Universal-Edition und Verlag Doblinger.
1994 Gründung eines eigenen Verlages „Edition Heinz Wallisch“.

 zurück