Mag. art.

Mennan Bërveniku

Universität für Musik und darstellende Kunst Wien
Albanian, Deutsch, Englisch, Portugiesisch, Türkisch
5. Juli – 12. Juli, 12 Juli – 19. Juli
Jetzt anmelden
© Johannes Winkler
© Johannes Winkler

Kursbeschreibung

  • Klavierkammemusik
  • Instrumentalbegleitung
  • Vokalbegleitung

Dozentenbiografie

Mag. art.

Mennan Bërveniku

Mennan Bërveniku wurde 1992 in Prishtina (Kosovo) in einer musikalischen Familie geboren. Erster Klavierunterricht mit 9 Jahren, das vierjährige Studium am dortigen Musikgymnasium konnte er vorzeitig nach nur zwei Jahren aufgrund von hervorragenden Leistungen abschließen. In dieser Zeit absolvierte er in Sizilien Meisterkurse bei Oxana Yablonskaya (Russland/USA) und Michele Rosetti (Italien). Einen weiteren Meisterkurs für Klavierkammermusik konnte er in Kroatien bei Marina Horak (Slowenien) belegen. Mit 13 Jahren gewann er zweimal hintereinander den internationalen Musikwettbewerb Ars Kosova in Prishtina, 2008 war er als bester junger kosovarer Pianist des Jahres in Mitrovica ausgezeichnet worden. Auch kammermusikalisch konnte der junge Musiker Erfahrungen sammeln, so bei den vielen Festivals und berühmten Konzertsälen der Welt, u.a. im Wiener Musikverein, im Wiener Konzerthaus, in der Slowenische Philharmonie, im Mozarteum Salzburg u.a. Er ist weiter im Opern- und Liedbereich ein sehr gefragter Begleiter.

Mennan Bërveniku schloss sein Klavierstudium mit Auszeichnung in der Klasse von Stefan Vladar an der Universität für Musik und darstellende Kunst in Wien ab. Schon im ersten Schuljahr wurde er als bester junger Konzertpianist der Universität ausgezeichnet. Er war Stipendiat der Thyll-Dürr Stiftung (Schweiz) und des Rotary Clubs Wien. Seit März 2015 ist er an derselben Universität als Studienleiter/Korrepetitor tätig.

Weitere Informationen zur Teilnahme und zu den Gebühren finden Sie hier:

Teilnahmeinformationen